Römer Kirbe vom 15.Oktober bis 17.Oktober 2021

Die LandFrauen Rommelshausen bewirten am Kirbe- Freitag 15.Oktober2021

Es gibt Salz -und Zwiebelkuchen.

Am Sonntag 17.Oktober 2021

bieten wir selbstgebackene Kuchen bzw.Torten und Kaffee an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!!!!

Standort: neben dem Rathaus-Eingang

Wir starten wieder durch !!

Unser erstes Treffen nach langer Zeit wird ein "SCHWÄTZLESTREFF" im Cafe Merlin sein. Wir haben dazu am Mittwoch 28. Juli2021 ab 14.30 Uhr einen Tisch reserviert.Anmeldung bis 26.Juli bei Margrit Schwarz erforderlich.

Am Donnerstag 12.August 2021 bewirten wir bei der Veranstaltung "Kräuter in der Küche" bei der Gemeinde Kernen im Bürgergarten.

Am Donnerstag 19.August 2021 wollen wir uns ab 17 Uhr in der Sportgaststätte Faiplay  treffen.Hierzu ist eine Anmeldung erforderlich.

Mittwoch 15.September Vortrag von Frau Endress "Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt,mach Limonade draus...oder einen Zitronenwickel" - Grossmutters Hausmittel

Freitag 22.Oktober 2021 Zucker-Kunst von Esi Jäger in Schorndorf.Teilnahmegebühr 6,00€ wir fahren in Fahrgemeinschaften.

Um Anmeldung wird gebeten.Margrit Schwarz Tel: 0715142220 (AB)

Freitag 29.Oktober 2021 kulinarische Stadtführung "Schokolade in Stuttgart" die Führung dauert 1,5 Stunden. Teilnahmegebühr incl.Fahrkosten ca.20,00€

Anmeldung bis 22.Oktober bei Margrit Schwarz Tel: 0715142220(AB)

Sonntag 31.Oktober Landwirtschaftstag mit Rokoko im Bürgerhaus Rommelshausen

Mittwoch 10.November2021 Vortrag von Frau de la Roy-Frey:Weihnachten zu Gast in aller Welt

Samstag 20.November 2021 Adventskranzbinden bei Familie Puster

Unsere Weihnachtsfeier ist für Freitag 10.Dezember 2021 im Saal des evang.Gemeindehauses geplant.

Alle Veranstaltungen finden selbstverständlich unter Einhaltung der gültigen Coronabestimmungen statt.

Wunderwerk Küchenkräuter

Am Donnerstag 12.August um 18.Uhr findet die Veranstaltung "Wunderwerk Küchenkräuter" im Rahmen der Genussreihe im Bürgergarten Rommelshausen statt.Die Kräuter Expertin Melanie Eißele stellt mit den Gästen nach einem historisch überlieferten Rezept einen besonderen Essig her."Essig der vier Räuber" Die Landfrauen reichen dazu Kräuteraufstriche mit sommerlichen Getränken. Tickets und weitere Informationen erhalten Sie online auf der Homepage der Gemeinde Kernen.

Wir bedanken uns herzlich bei der Gemeinde Kernen vor allem bei Frau Kustermann und Frau Niederberger für die gute Zusammenarbeit. Sowie auch bei der Kräuterexpertin Frau Melanie Eißele.

Rezepte für unsere Kräuterbrot-Aufstriche

Tomatenbutter mit Salbei

300gr Cocktailtomaten,1 Päckchen Butter,einen kleinen Schuss Orangen-oder Apfelsaft,ca5-6 Salbeiblättchen,eine Knoblauchzehe,Salz und Pfeffer.

Salbeiblättchen ganz fein schneiden und mit wenig Butter in der Pfanne anbraten.Tomaten vorher vierteln und mit Knoblauch dazu geben,alles köcheln lassen. Für den Geschmack ein wenig Orangensaft oder Apfelsaft zugeben.

Butter mit in die Pfanne geben und verschmelzen lassen.Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und wieder erkalten lassen.

für die Weinraute: Altrömisches Gericht - Moretum

150 g geriebener Schafskäse(Pecorino),50gFeta,20ml Olivenöl,20ml Balsamico-Essig,3zerdrückte Knoblauchzehen,fein gehackte Blätter von einem Zweiglein Weinraute,2 Zweige Petersilie,1Zweiglein Thymian,1Zweiglein Bohnenkraut,etwas Selleriekraut,je Prise Salz und Pfeffer.

Alles in den Mixer geben(natürlich auchThermomix) Die Käsecreme kann zu Kugeln geformt werden und schmeckt zu Fladenbrot.Wenn die Masse zu weich ist einfach gemahlene Mandeln dazu fügen.

Leckerer Brotaufstrich mit frischen Kräutern

250g Quark,100g Creme fraiche, 1TL Agavendicksaft oder Zucker,2EL Schnittlauch,2EL Petersilie,2EL Kresse, 1kl.Zwiebel fein gehackt,1Knoblauchzehe fein gehackt,1 Frühlingszwiebel fein gehackt, Salz und Pfeffer

Quark und Creme fraiche,Agavendicksaft,Salz, Pfeffer,Knoblauch,Zwiebel und Frühlingszwiebel verrühren und die restlichen feingeschnittenen Kräuter unterheben.

frischer Kräuterkäse

250g körniger Hüttenkäse,2-3 Radiesle,1 Bund gemischte Kräuterz.B.Schnittlauch,Petersilie,Kerbel,Sauerampfer,Bärlauch,Salz.

Es können auch andere mediterane Kräuter verwendet werden.wie Oregano,Salbei,Rosmarin......

Radiesle fein würfeln,Kräuter fein hacken unter den Hüttenkäse rühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kräuterkäse

250g Butter (streichfähig), 1 Kräuterkäse Stöpsel(Schabziger Stöckli) fein reiben,1 Bund Schnittlauch schneiden

Alles zusammen mischen -  fertig ist ein leckerer Brotaufstrich!

Kräuteraufstrich mit Quark , Eier und Senf

150 gr.Frischkäse,80gr Quark(20%Fett), 3 El Sahne,3 Karotten,1Ei,hartgekocht, 1EL Kapern, 1TL Senf,scharf,4EL Kräuter gemischt z.B Schnittlauch,Petersilie,Kerbel,Zitronenmelisse ,Bärlauch u.s.w. 1TL gehäuft Meerrettich, gerieben, Salz und Pfeffer

wir wünschen allen unseren Mitgliedern, Freunden und Bekannten gesunde Osterfeiertage

Ein kleiner Frühlingsgruß vom LandFrauen Vorstandsteam an unsere treuen Mitglieder

Sie haben Interesse an einer Mitgliedschaft bei den LandFrauen?
Sie möchten gerne unsere Ziele unterstützen?

Jede Frau ab 18 Jahren kann Mitglied werden. Minderjährige können durch ihre gesetzlichen Vertreter angemeldet werden.
Mit ihrer Mitgliedschaft treten Sie dem LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. bei, dessen Satzung Sie damit anerkennen. Den Inhalt der Satzung erfahren Sie über den Ortsverein oder den Kreisverband.

Ihr Beitritt erfolgt über  einen Ortsverein, bei dem  Sie sich anmelden. Welcher Ortsverein für Sie zuständig ist oder wo Sie beitreten möchten, können Sie auch über den Kreisverband erfahren.

Als Mitglied haben Sie die Möglichkeit, die Veranstaltungen und Angebote Ihres und anderer Ortsvereine – auch auf Kreis- und Landesebene – zu besuchen, auf Bildungsreisen mitzugehen aber auch selbst Bildungsveranstaltungen und politische Themen mitzugestalten. Sie sind während aller Aktivitäten in Zusammenhang mit dem LandFrauenangebot versichert, egal ob Sie z.B. ein Sportangebot wahrnehmen oder einen Computerkurs besuchen.

„Wege entstehen dadurch, dass man sie geht.“ Das sagte schon Franz Kafka zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Dieser Satz gilt heute mehr denn je. Die Digitalisierung hat Einzug in unsere Gesellschaft genommen. Computer, Tablets und Smartphones sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Auch im LandFrauenverband Württemberg-Baden e.V. sind digitale Medien fest verankert. In den Ortsvereinen und Kreisverbänden wird mit dem Vereinsmanager gearbeitet, der Landesverband betreut eine eigene Internet- und Facebookseite und der neue Erklärfilm wird ganz selbstverständlich auch im Internet präsentiert. Wir LandFrauen sind, um es mit Franz Kafkas Worten zu sagen, mitten drin im Gehen neuer Wege. Doch die Digitalisierung birgt auch Gefahren. Messengerdienste wie Whats App, greifen private Daten zur kommerziellen Weiterverarbeitung ab und Mailpostfächer sind oft übervoll mit Spam-Mails, deren Anhänge beim Öffnen den Computer mit Viren infizieren.

Unser neues Leitthema „Grenzen-los digital!?“ lädt Sie daher dazu ein, einerseits die neue Welt der Digitalisierung zu nutzen und für Ihre Zwecke zu verwenden, und sich andererseits auch der Gefahren bewusst zu werden und zu lernen, wie man diese vermeidet. Dabei werden mit vier verschiedenen Jahresthemen unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege beschreiten und lernen, wie Digitalisierung unser Leben bereichern kann. Die Grundlage der Bildungsarbeit ist das Wissen, dass Menschen ein Leben lang lernfähig und auf die Beziehung zu anderen Menschen angewiesen sind. Dieser Kontakt von Mensch zu Mensch ist auch durch Digitalisierung nicht zu ersetzen.

A=Abstandhalten H= Hygieneregeln umsetzen A= Alltagsmaske tragen A= Corona-App nutzen L= regelmäßig Lüften